LEBE DEIN POTENZIAL

Du bist ein groß gewachsener Baum mit kräftigem Stamm, tief reichenden, weit verzweigten Wurzeln und einer gesunden, ausladenden Krone. Diesen Baum kann kein Wind, kein Sturm, kein Orkan umstoßen. Du bist kräftig, mit allem versorgt, was du brauchst, du ruhst in dir und bist verbunden mit deinem inneren Potenzial aber auch mit dem Außen rund um dich.

Lebe dein Potenzial, Maria Redl-Schneider, Pädagogin und Kinesiologin, Kinesiologie, Pulkau, Bezirk Hollabrunn, Waldviertel, Weinviertel, Niederösterreich, BEing YOUrself

A B E R

Immer wieder kann es im Leben zu Situationen kommen, die dein Kind oder dich als groß gewachsenen Baum schwächen. Ereignisse, Erlebnisse, Probleme, Schwierigkeiten… lockern stetig und unbemerkt den Boden um deine Wurzeln. Du (die Wurzeln) bekommen dadurch nicht mehr ausreichend Nährstoffe, können dich somit nicht mehr ausreichend versorgen. Deine Kraft vermindert sich... wird weniger und weniger… die Energie schwindet... du verlierst dich... wirst unsicher… dein Verhalten ändert sich… versuchst mit aller Kraft dich dagegen zu wehren.

Du bist hier richtig, wenn

  • dein Kind außerhalb der „Norm“ ist… „nicht da“ ist… abgekapselt ist… perfektionistisch ist… unsicher… auffällig…
  • deine körperlichen Beschwerden ärztlich abgeklärt sind und du aber nicht weiterkommst.
  • trotz Lese-Rechtschreib-Training bei deinem Kind keine Besserung beim Buchstabenverdrehen eintritt.
  • du von anderen übersehen/-hört wirst und du aber gerne gesehen/gehört werden möchtest.
  • du aussteigen möchtest aus belastenden Familienthemen.
  • du dich kraft- und energielos fühlst und den Spaß am Leben verloren hast.
  • du merkst, dass dein Kind mehr wahrnimmt als du.
  • du es satt hast, mit deiner Allergie nach ärztlicher Abklärung leben zu müssen.
  • du wieder mit dir selbst verbunden sein möchtest anstatt den Weg anderer zu gehen.
  • du einfach das Gefühl hast, zu mir kommen zu wollen.

Du bist hier nicht richtig, wenn

  • du an Altem festhalten und nichts verändern möchtest.
  • du dich in psychologischer/psychiatrischer Behandlung befindest und du deinem Therapeuten/Arzt nichts von einem Besuch bei mir sagen möchtest.

Klientenstimmen:


Ich hab dich bei deinem Vortrag "Kinder der neuen Zeit" kennenlernen dürfen und fand dieses Thema auf Anhieb sehr spannend. Diese Erfahrungen vertieften wir dann bei einem Workshop, bei dem du uns ganz viele erkenntnisreiche Informationen und Eindrücke vermittelt hast. Die Krönung für mich waren die kinesiologischen Sitzungen bei dir. Du schenkst dem Klienten Zeit und Raum um sich öffnen zu können, und wenn's mal nicht so klappt, dann helfen deine Energiekarten oder Sprays, dass es noch ein Stückchen tiefer geht, um gute Lösungen zu finden bzw. alte Muster erkennen und loslassen zu können. Liebe Maria, ich danke dir für deine Wertschätzung und deinen Respekt. Bei dir darf sich alles zeigen was im Moment wichtig ist, und das ist sehr heilsam! Alles Liebe, Sabine

 

Ich habe mich während der Sitzung sehr gut gefühlt. Bei der Angst vor dem Dunkeln ging's mir danach besser. Mädchen, 10 Jahre alt



"Geh Du vor", sagt die Seele zum Körper,

"auf mich hört er nicht, vielleicht hört er auf Dich."

"Ich werde krank werden, dann wird er Zeit für Dich haben",

sagt der Körper zur Seele.

– Ulrich Schaffer –