MATHEMATIK BE-GREIF-EN

im Sommer 2024

Wie war das nochmals?

Was ist der Zehner? Was der Einer?

Wenn ich 18 + 5 rechne, warum soll ich auf der Zehnerzahl einen Stopp einlegen?

Den Zehner voll machen?

Und wie geht das mit 68 + 25?

Und ist das dreiundachtzig oder achtunddreißig? 

Warum ist das nicht egal?


Sommer-Kurse von der 1. in die 2. Schulstufe und von der 2. in die 3. Schulstufe

(Basis für die weiteren Schulstufen!)

In den ersten Schuljahren sitzt die ganze Basis für die kommenden Jahre in Mathematik - und leider zeigt sich manchmal erst im Laufe der 2. und 3. Schulstufe, wenn es wo hakt. Es braucht ein Tun, ein Be-GREIF-en - auf der haptischen Ebene. Erst dann gibt es oft ein „Aha!“. Ich liebe Material in der Mathematik, für mich als Lehrerin geht da kein Weg daran vorbei.

 

Und auch an euch Eltern geht kein Weg daran vorbei.

Mir ist wichtig, euch auch gut begleiten zu können. Denn wenn ihr über das WARUM, das WAS und das WIE Bescheid wisst, selber konkret mit dem Material hantieren könnt, könnt ihr eure Kinder auch optimal begleiten. Daher gibt es bei mir keine Nachhilfe, denn die erzeugt meiner Meinung nach Druck und Stress bei etwas, das nicht gerne gemacht wird.

 

Mein Ansatz ist die Lust und die Freude am Lernen.

So wie der Gehirnforscher Dr. Gerald Hüther sagt, braucht es Freude am Lernen. Das ist essentiell. Dann geht es einfach leichter. Daher baue ich neben Material auch Bewegung, BrainGym, ätherische Öle und Energiearbeit mit ein. 

 

Und weil ihr Eltern so wichtig seid beim Lernen, gibt es auch Elternabende für euch. Denn wir Erwachsene sind so im Automatisieren von Rechnungen (und im Verwenden von Taschenrechner), dass die Rechenvorgänge von der Basis schwer nachzuvollziehen sind.

 

Manchmal sehe ich, dass Eltern in ihrer Verzweiflung ihren Kindern den Tipp geben, Zehnerzahl und Zehnerzahl, Einerzahl und Einzahl zusammenzuzählen - doch da liegt ein großer Haken drin! Davon rate ich dringend ab.

Und ich erzähle euch an den Elternabenden, warum das so ist.

 

Und diese Kurse sehe ich als eine Begleiten, ein Vertiefen, vielleicht sogar ein neues Erkennen der mathematischen Inhalte des laufenden Schuljahres. Dieser Workshop soll dich und deine Lernbeziehung mit deinem Kind auf jeden Fall entstressen.

Von der 1. in die 2. Schulstufe


3 Tage KURS in Pulkau

Schottengasse 4, 3741 Pulkau

Mo 5. – Mi 7. August 2024

jeweils von 9.00 – 12.30 Uhr

1. Elternabend in Pulkau:

Do 1. August 2024 um 18:00

 

2. Elternabend in Pulkau

Di 6. August 2024 um 12:30 Uhr

 

Deine Investition:

180 € für Kurs in einer Kleingruppe inklusive 2 Elternabende


Von der 2. in die 3. Schulstufe


4 Tage KURS in Pulkau

Schottengasse 4, 3741 Pulkau

Mo 12. / Di 13. / Mi 14. / Fr 16. August 2024

jeweils von 9.00 – 12.30 Uhr

1. Elternabend in Pulkau:

Fr 9. August 2024 um 18 Uhr

 

2. Elternabend in Pulkau:

Mi 14. August 2024 um 12:30 Uhr

 

Deine Investition:

230 € für Kurs in einer Kleingruppe inklusive 2 Elternabende



ANMELDUNG

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Sei dabei! Ich freu mich sehr auf dich!